Rufen Sie uns an: +49 6421 / 17699-0

Demenzpflege Wohngemeinschaft

Ambulante Wohn- und Pflegegemeinschaft für Menschen mit Demenz in Marburg am Germanenplatz

Die Idee

Bundesweit wird intensiv über den demografischen Wandel in unserer Gesellschaft diskutiert. Aus diesem Wandel ergeben sich auch Auswirkungen auf die Art und Weise, wie wir in Zukunft leben und wohnen werden.

Das Durchschnittsalter der Menschen in Deutschland steigt, Großfamilien werden zur Ausnahme. Stattdessen bevorzugt jeder seine eigenen vier Wände. Das gilt auch oder besonders für ältere oder kranke Menschen, die den größten Teil ihres Lebens in einer eigenen Wohnung verbracht haben und das selbstständige Wohnen nicht aufgeben wollen. Aus diesem Grund hat sich die Bürgerinitiative Sozialpsychiatrie der Herausforderung gestellt, neue Wege für das Wohnen und die Pflege älterer Menschen zu entwickeln.

Wir verfügen über große Erfahrung in der Betreuung von psychisch kranken Menschen in unterschiedlichsten Wohnformen, darunter auch in Wohngemeinschaften.

Die Betreuung von an Demenz erkrankten Menschen ist für pflegende Angehörige mit großen psychischen und physischen Belastungen verbunden. Viele Erkrankte können deshalb nicht zu Hause oder bei ihrer Familie bleiben, wollen aber auch nicht in die Anonymität eines Altersheimes ziehen. Eine Wohngemeinschaft stellt eine gute Alternative zur häuslichen Umgebung dar.

Demenzpflege Wohngemeinschaft
Flyer herunterladen...

Der Aufbau der Seite wurde unterstützt aus dem Stiftungsfonds DiaDem (Stiftung Diakonie Hessen)

Stiftungsfond DiaDem (Stiftung Diakonie Hessen)


Neuigkeiten